Online Yoga Kurse

NEU!

Yoga für Mütter/Väter/Eltern mit Kindern von 4 bis 11 Jahren: mit Freude an Bewegung Resilienzen fördern

Yoga Haltungen können sehr gut mit kleinen Kindern spielerisch geübt werden.

Da das Angebot zu Hause stattfinden kann, ist die Umgebung vertraut und Fahrtzeiten sowie Anziehzeiten fallen weg, während das gemeinsame Üben von Yoga Haltungen eine ruhige und verbindende Atmosphäre schafft.

Durch Üben in den eigenen Räumen besteht außerdem die Möglichkeit, individuelle Pausen einzulegen um auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen ohne den Kursablauf zu beeinflussen, was für die Eltern – und damit auch für die Kinder- bereits grundsätzlich eine Entspannung bewirkt.

Die Eltern oder ein Elternteil werden/wird durch mich angeleitet und das Kind bzw. die Kinder machen die Übung nach bzw. mit. Der Fokus dieses Kurses liegt auf der Freude an Bewegung und dem gemeinsamen Erleben von Ruhe und Entspannung.

Obwohl das regelmäßige Yoga üben die Selbständigkeit und Konzentrationsfähigkeit fördert, Körperkoordination und den Zugang zu Resilienzen verbessert, steht die Erfahrung der Freude am gemeinsamen Üben im gegenwärtigen Moment ohne Erwartungsdruck im Vordergrund.

In den 45 Minuten werden 2 Hauptasana (Virabdrasana auf einem Bein und Navasana) vorbereitetet und ausgeglichen, die besonders das Koordinationsvermögen verbessern und der Kräftigung von Rücken-, Bein- und Bauchmuskulatur dienen.

6 Unterichtseinheiten
Dienstag 17.30 – 18.15 Uhr
ab 23.Februar 2021
Anmeldung über die VHS Witzenhausen

Online Yoga zum Sonnenaufgang

Selbstvertrauen fördern, heißt die Mitte stärken

Der Fokus dieses Yoga Kurses liegt in einer Stärkung und Balancierung der gefühlten Mitte, um zu einer vertiefenden Erfahrung von Vertrauen in sich selber zu gelangen. Dieses erfolgt durch gezielte Asanas, die die Muskulatur der Mitte im Bauch-Beckenraum einschließlich Beckenbodenmuskulatur kräftigen und dehnen, sowie durch ausgewählte Atem- und Kör-perwahrnehmungsübungen, die den Geist zu einer Ausrichtung verhelfen.

Ein ausgerichteter Geist, ein Atem, der lang und fein fließt und ein Körper, der sich in den Asanas stabil und leicht anfühlt, bewirken ein Erleben von „in mir sicher ruhen“. Diese Haltung regelmäßig erlebt, fördert das Selbstvertrauen und die Teilnehmer*innen können mit dieser Resilienz ausgestattet, den Herausforderungen eines Tages immer mehr und öfters entspannt und gelassen begegnen.

Neben dem Erleben eines vertieften Körpergefühls, wird der Körper beweglicher und die Konzentrationsfähigkeit steigt. Durch regelmäßiges Yoga-Üben entstehen eine zufriedene Grundhaltung und Freude, die sich wiederum positiv auf das Selbstvertrauen auswirkt.

Die Asana – Haltungen sind so gewählt, dass sie eher anregend wirken und das sympathische Nervensystem ansprechen, wobei darauf geachtet wird, dass insgesamt ein Gefühl der Aus-geglichenheit entsteht, auf einem aktiveren Niveau als zu Beginn des Übens und gleichzeitig in einer bewussten, inneren Sammlung.

12 Unterichtseinheiten Donnerstag 06.00 – 06.40 Uhr
ab 25. Februar 2021
Anmeldung über die VHS Witzenhausen

Yoga und Meditation zur guten Nacht

Neben dem Üben von Yogahaltungen (Asanas) gehören Atemübungen (Pranayama) und Meditation in diesen Kurs.

Die Asanas sind so gewählt, dass verschiedene Ziele erreicht werden können: eine Verbesserung der Dehnfähigkeit der Muskulatur, Bänder und Sehnen, der Beweglichkeit, der Wahrnehmungsfähigkeit für den Körper, Kräftigung der Muskulatur.

Durch die Achtsamkeit auf die Verbindung von Atem und Bewegung und eine ausgewogene Ab-wechslung von Forderung und Integration kann sich Stabilität und Leichtigkeit einstellen.

Ein feiner, langer Atem, eine Haltung von Gelassenheit und verstärkte Konzentrationsfähigkeit sowie Freude sind weitere Wirkungen des Übens.

Im Kursverlauf werden verschiedene Atemübungen und Meditationen eingeführt und im Laufe des Kurses angepasst an die Kursteilnehmer*innen weiterentwickelt und vertieft.

Die Meditation ist jeweils am Ende der Stunde platziert, so dass die Kursteilnehmer*innen die Dauer der Meditation individuell verlängern können.

12 Unterichtseinheiten Donnerstag 20.00 – 21.00 Uhr
ab 25. Februar 2021
Anmeldung über die VHS Witzenhausen