Teilnahmebedingungen

für Aufstellungsseminare

Anmeldung

& Teilnahmebedingungen

bitte downloaden, ausfüllen und per E-Mail oder Briefpost senden.

Wenn Sie sich zu einem Familienaufstellungsseminar anmelden möchten, erfragen Sie telefonisch oder in einem persönlichen Vorgespräch den passenden freien Termin und melden sich dann entweder schriftlich mit dem ausgedruckten Anmeldeformular an, oder mit dem Kontaktformular online oder auch telefonisch.

Die Aufstellerin und der/die Teilnehmer*in verpflichten sich, über die Inhalte der Seminare und Beratungen zu schweigen.

Systemische Beratungen und Aufstellungsseminare sind einzuordnen als Selbsterfahrung und nicht als Heiltherapie.
Die Eigenverantwortung des Teilnehmenden bleibt bestehen.
Teilnehmer*innen, die sich in therapeutischer Behandlung befinden, besprechen die Teilnahme mit dem/der behandelnden Therapeuten*in und teilen dies der Aufstellerin mit.

Sollten Sie am Seminartag verhindert sein, kann eine Ersatzperson Ihren Platz übernehmen.
Sollte dies nicht möglich sein, wird Ihnen bis 3 Wochen vor Seminar eine Buchungsgebühr von 30,-€ berechnet.
Bei Abmeldung unter 7 Tage vor Seminarbeginn wird Ihnen die gesamte Kursgebühr in Rechnung gestellt.

Die Kursgebühr überweisen Sie bitte auf das folgende Konto:
Regina Wallmann
IBAN: DE 48 5225 0030 0050 3055 31

Anmeldung
Hiermit melde ich mich verbindlich für ein Aufstellungsseminar an und akzeptiere die Teilnahmebedingungen mit meiner Anmeldung:

 

Seminar/Termin: ……………………………………………………………………..……

Name, Vorname: ……………………………………………………………….……………

Straße: …………………………………………………………………………………..…………..…..

PLZ Wohnort: ……………………………………………………………….…………………..

Telefon: ………………………………………………………………………………..……………..…

Datum, Unterschrift: ………………………………………………….………………..…

Kontakt

Regina Wallmann

℡ 0163-1638457

✉ kontakt@regina-wallmann.de