über mich

Regina Wallmann

Regina Wallmann

  • geb. 1961, verheiratet, drei Kinder
  • Ausbildung zur Landwirtin
  • Studium der Agrarwirtschaft und ökolo­gischer Umweltsicherung
  • Seit 1997 Gewerbeabfallberaterin in Teilzeit für den Landkreis Göttingen
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Weiterbildung in systemischer Aufstel­lungsarbeit bei Harald Homberger in Kassel
  • Leitung von Aufstellungs­seminaren in Kassel und Witzenhausen
  • Yogalehrerin BdY seit 2011 für Gruppen und Einzelunterricht in der Tradition von Krischnamacharya
  • Seit 2019 Somatic Experiencing Practitioner (SEP) SE Traumaarbeit nach Dr. Peter Levine

Ich bin 1961 geboren, verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern.
Nach dem Studium der Agrarwirtschaft und ökolo­gischer Umweltsicherung arbeite ich seit 1997 als Gewerbeabfallberaterin in Teilzeit  im Umweltamt des Landkreises Göttingen.

Von klein an liebe ich die Natur, Pflanzen und Tiere, und so begann ich mein berufliches Leben mit der Ausbildung zur Landwirtin.

Mit 25 Jahren beendete ein Bandscheibenvorfall diesen Weg und der Tod meines Vaters  brachte mich in Verbindung mit einem sehr großen Interesse am menschlichen Wesen, dem Leben selber, dem Tod und Gott.
Mein eigener Wunsch, der Mut und das Vertrauen so viel wie möglich Wissen aus Erfahrungen schöpfen zu wollen, wuchsen enorm  und öffneten neue Türen.
So lernte ich mit der Aufstellungsarbeit bei Harald Homberger in Kassel eine neue Sicht auf den Menschen und sein Eingebundensein in seine Herkunft kennen und durfte an vielen lösenden Aufstellungen teilhaben.

Seit 2009 bin ich Gründungsmitglied und seit 2015 erste Vorsitzende des Vereins „Schule des Schauens e.V.“ ein Verein zur Förderung der Aufstellungsmethode und von Aufsteller*Innen.

Seit dem Bandscheibenvorfall habe ich in meinem täglichen Leben physiotherapeutische Übungen fest eingebaut und durch das tägliche Stillwerden und die auferlegte äußerliche Ruhe erkannte ich deutlich meine innerliche Unruhe und suchte nach Wegen, mehr in geistige Ruhe zu kommen.
So kam ich zum Vini Yoga und sehr bald in die 6-jährige Ausbildung zur Yogalehrerin BdY für Gruppen und Einzelyoga in der Praxis für Yoga und Meditation in Kassel. Bereits während der Ausbildungszeit begann ich 2006  in eigener Praxis Aufstellungseminare zu geben und Yoga zu unterrichten.

Im Unterrichten von Yoga, sowohl im Gruppen- als auch im Einzelunterricht, tauchte immer wieder die Frage auf, was  Menschen mit großer Unruhe und mangelnder Fähigkeit zum Innehalten, neben dem Yoga üben, helfen könnte zu einer gewissen inneren Ruhe zu finden, so dass ein beharrliches und gleichmütiges Yoga üben überhaupt möglich werden kann.

Über verschiedene Wege kam ich 2014 mit somatic experiencing in Kontakt.
Nach 3-jähriger Ausbildung in Somatic Experiencing (SE)® nach Dr. Peter Levin bei Elfriede Dinkel-Pfrommer, bin ich seit 2019 Somatic Experiencing Practitioner (SEP) und darf SE Sitzungen nach Dr. Peter Levine geben. Weiterhin bin ich Mitglied in Somatic Experiencing Deutschland e.V., an deren Fort- und Weiterbildungen ich regelmäßig teilnehmen kann.

Alle drei Methoden erreichen Körper, Geist und Seele auf unterschiedliche Weise, ergänzen sich und haben mein Spektrum an Möglichkeiten zur Begleitung von Menschen auf ihrem Lebensweg stark erweitert und eine tiefe Zufriedenheit und Begeisterung in meine Arbeit gebracht.

Ich bin glücklich und zufrieden, dass ich so viel lernen durfte und darf und dieses weitergeben kann; im Sinne einer Aufgabe, die ich als meine annehme, Menschen in ihrem Wachstum mit meinen Fächern zu unterstützen und zu fördern.

Kontakt

Regina Wallmann

℡ 0163-1638457

✉ kontakt@regina-wallmann.de